Tag der offenen Tür am IBKK

Das Institut für Ausbildung in bildender Kunst und Kunsttherapie, IBKK, in Bochum-Wattenscheid öffnet wieder seine Türen für Interessenten, diesmal am 19. November ab 15.00 Uhr. Hier der Einladungstext:

Samstag, 19. November 2016, 15-19 Uhr

Zum Informationstag im IBKK laden wir alle Interessierte an diesem Samstag ein, sich den Unterricht in den Räumlichkeiten des IBKK, die Vorführungen und die Präsentationen der Studienarbeiten unserer Teilnehmer einmal aus nächster Nähe anzusehen.
Für Anfänger und Fortgeschrittene bietet das IBKK seit über zwanzig Jahren ein weitgefächertes Programm in unterschiedlichen Ausbildungsformen.
Gern beraten wir Sie im Rahmen des Tages der offenen Tür über unsere zahlreichen Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten in den Bereichen Malerei und Grafik, Airbrushdesign, Fotodesign, Bildhauerei, Illustration, Computergrafik, Digital Painting sowie Kunst- und Kreativtherapie.

Ab 17 Uhr sind alle Besucher auch zur Ausstellungseröffnung im Kunst- und Galeriehaus herzlich eingeladen. Über neunzig Künstlerinnen und Künstler präsentieren dort und im Schulgebäude im Rahmen der „animalia 3 – mit Benefiz-Aktion Tierporträt“ Arbeiten rund um die Tierdarstellung.

Link: http://ibkk-kunstzentrum.de/

Shoot Marathon und Photoshoot-Buch

Photoshoot AlbumJetzt ist es da, mein Photoshoot-Buch!

Gut, das Styling ist noch verbesserungswürdig. Aber ich wollte „My Adventure Book“ nicht so stehen lassen, und daher musste etwas Ducttape aushelfen. Ducttape hilft immer!

So richtig zum ersten Einsatz kam das Buch am vergangen Samstag, meinem persönlichen Photoshoot-Marathon.

Weiterlesen

Frank Doorhof mit Nadine Stephan im Landschaftspark Duisburg am 5. März 2017

R1174233Ich habe gerade die Bestätigung erhalten: Nach dem großen Erfolg des Workshops auf Schloss Wocklum kommt Frank Doorhof im nächsten Jahr wieder zu einem Workshop nach Deutschland.

Am 5. März gibt es einen Lost-Place/Urbex-Workshop mit Frank und seinem Model Nadine im Landschaftspark Duisburg.

Nur noch 1 Platz frei (Stand 15.01.2017)!

Weiterlesen

Spielzeugtag, Teil 2, Fujifilm Instax SP-2

Instax SP-2 mit Olympus P5 und Smartphone

Instax SP-2 mit Olympus P5 und Smartphone

Manchmal gibt es Zufälle – und so ist auch der Instax-Drucker heute angekommen.

Rüdiger Schestag hatte den Drucker für seine Fuji getestet. War Fuji beim Bericht über den Elinchrom Skyport noch im Nachteil, so haben die Kameras, sofern WLAN eingebaut, jetzt den Vorteil, dass diese direkt auf den SP-2 drucken können.

Bei Olympus ist noch ein Zwischenschritt in Form eines Smartphones mit der Olympus-App OIShare und der Instax-App notwendig.

Weiterlesen

Spielzeugtag, Teil 1, Elinchrom Skyport HS für Olympus

Elinchrom Skyport HS mit Receiver und FL-500

Elinchrom Skyport HS mit Receiver und FL-500

Kurz vor der Photokina wurde er vorgestellt. Der Skyport HS für Olympus. Eigentlich nur eine komfortable Fernbedienung für die Elinchrom-Blitze. Das war bisher immer sehr fummelig mit dem kleinen Skyport. Man wusste nie, wieviel Klicks wirklich angekommen sind, so dass ich oft doch lieber zum Blitz gerannt bin, um ihn nachzuregeln.

Das ist jetzt vorbei. Schön übersichtlich kann man die Blitze einstellen.

Aber der Clou ist etwas anderes.

Weiterlesen

Moo und eine Marketing-Idee

Moo!Vor einem Jahr hatte ich das erste Mal Visitenkarten bei moo bestellt. Vorteil ist, dass man eine riesige Auswahl an Karten und Formaten hat. Und dass man jede Rückseite individuell gestalten kann.

Natürlich sind die Karten nicht ganz billig (ca. 30 ct/Stück) und wenn man sie schnell haben möchte, muss man eine nicht unerhebliche Gebühr bezahlen. Aber wenn man eine Aktion abwartet und per Snail Mail liefern lässt, ist es erträglich.

Weiterlesen

Canon und Nikon Bashing

 Irgendwie möchte man im Moment nicht in den Schuhen der Marketing-Chefs von Canon und Nikon stecken.

Zwar sind D-SLRs immer noch die meistverkauften Systemkameras und viele Profis, insbesondere im Sport und Journalismusbereich, setzen nach wie vor auf eine Kamera dieser Marke. Aber es kommt Druck von hinten. Gerade heute hat Sony das neue Spitzenmodell seiner APS-C Serie vorgestellt, mit 5-Achsen In-Body Stabilisator, Spritzwassergeschützt, AF-Phasen-Pixel auf dem Sensor (über 400 davon). Gut, kostet eine Stange Geld, die A7-II ist kaum teurer, aber wer die Kompaktheit des Systems schätzt, dem reicht auch das APS-C-System.

Weiterlesen

Neues Profilbild

Erstellt von Peter Hurley auf der Photokina 2016

Auf der Photokina hatte ich die Ehre, mich von Peter Hurley fotografieren zu lassen. Ich habe die Bilder in RAW erhalten und dieses ausgewählt und bearbeitet.

Peter Hurley ist der bekannteste Headshot-Fotograf der USA. Er hat eine Headshot-Crew aufgestellt mit Fotografen aus der ganzen Welt. Markus Schänzle ist einer von ihnen. Er hat mich zu dieser Aktion überredet.

Weiterlesen