Schlagwort-Archive: MOO

Moo und eine Marketing-Idee

Moo!Vor einem Jahr hatte ich das erste Mal Visitenkarten bei moo bestellt. Vorteil ist, dass man eine riesige Auswahl an Karten und Formaten hat. Und dass man jede Rückseite individuell gestalten kann.

Natürlich sind die Karten nicht ganz billig (ca. 30 ct/Stück) und wenn man sie schnell haben möchte, muss man eine nicht unerhebliche Gebühr bezahlen. Aber wenn man eine Aktion abwartet und per Snail Mail liefern lässt, ist es erträglich.

Weiterlesen

Moo

Wie schon geschrieben habe ich Visitenkarten bei Moo bestellt. Auf Moo bin ich durch Martin Krolop und Paddy Ludolph gekommen. Beide haben positiv darüber berichtet. Und da ich keinen Bock auf die Masche anderer Anbieter habe, einen günstigen Druckpreis und dann eine je nach Dauer gestaffelte “Handlungspauschale” anzubieten, habe ich mir das Angebot von Moo mal angeschaut.

Weiterlesen